One-Stop-Shop

Über EURES-T

Sie möchten mehr über EURES-T Oberrhein erfahren? Informieren Sie sich über unsere Struktur, unser Dienstleistungsangebot und unser Partnernetzwerk.

Organisation

Organisationsstruktur

Bei EURES-T Oberrhein stehen Ihnen für Ihre Anliegen die EURES-Beraterinnen und -Berater, Fachexperten Grenzüberschreitende Ausbildung sowie die Fachexpertinnen des One-Stop-Shop zur Verfügung.

Die Organisationsstruktur EURES-T Oberrhein ist wie folgt aufgebaut:

  • Lenkungsausschuss
  • Präsidium
  • Finanzträger
  • Koordination 

Lenkungsausschuss

Der Lenkungsausschuss ist das zentrale Entscheidungsgremium von EURES-T Oberrhein. Er definiert die Strategie und die Leitlinien der Partnerschaft, setzt die Prioritäten fest und billigt den jährlichen Aktivitäten- und Finanzplan.

Im Lenkungsausschuss sind die 22 Partnerorganisationen (Arbeitsverwaltungen, Gewerkschaften, Arbeitgeberorganisationen, Staat und Gebietskörperschaften) und Regionen am Oberrhein (Baden, Südpfalz, Elsass und Nordwest-Schweiz) in einem ausgewogenen Verhältnis präsent. 

Präsidium

Das 10-köpfige Präsidium besteht aus dem Präsidenten Hansjürg Dolder (Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Basel-Stadt), der Stellvertretenden Präsidentin Daniela Luster-Hagedorn (Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit), dem Ehrenpräsidenten Gérard Wurtz, dem Geschäftsführer Beat Britt (Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Basel-Stadt) sowie 6 Vertreterinnen und Vertretern der Sozialpartner, des Staats und der Gebietskörperschaften, welche die unterschiedlichen Organisationen und Nationen ausgewogen repräsentieren.

Präsident

Präsident

Hansjürg Dolder
Amt für Wirtschaft und Arbeit
Hochstrasse 37
CH-4002 Basel

Vize-Präsidentin

Vize-Präsidentin

Daniela Luster-Hagedorn
Bundesagentur für Arbeit
Regionaldirektion Baden-Württemberg
Hölderlinstraße 36
D-70174 Stuttgart

Geschäftsführer

Geschäftsführer

Beat Britt
Amt für Wirtschaft und Arbeit
Hochstrasse 37
CH-4002 Basel

Finanzträger 

Die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit ist Finanzträger von EURES-T Oberrhein gegenüber der Europäischen Kommission im Rahmen des EU-Programms für Beschäftigung und soziale Innovation EaSI (2014-20). Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) der Schweizerischen Eidgenossenschaft und die DIRECCTE Grand-Est (für die grenzüberschreitende Ausbildung) tragen einen weiteren Teil zur Finanzierung bei.

Koordination

Die Koordination von EURES-T Oberrhein unterstützt die Partnerschaft bei der strategischen Weiterentwicklung, Steuerung und Durchführung der Projekte sowie der Kommunikation. Zudem koordiniert sie die Finanzen der Partnerschaft. 

Ihre Ansprechperson ist die Fachexpertin Laura Maillard. 

Koordination

Koordination

Laura Maillard
Fachexpertin Koordination
Bundesagentur für Arbeit
Regionaldirektion Baden-Württemberg
Hölderlinstraße 36
D-70174 STUTTGART
Tel: +49 (0)711 941 1271
Fax: +49 (0)711 941 170 1627
laura.maillard(at)arbeitsagentur.de

 

 

Partner

Öffentliche Arbeitsverwaltung

Sozialpartner

Gebietskörperschaften, Staat, Länder und Kantone

Weitere grenzüberschreitende Beratungsstellen